Legasthenie / LRS / AVWS

Legasthenie

Bei legasthenen Menschen lässt die Aufmerksamkeit gegenüber Symbolen wie beispielsweise Buchstaben sichtlich nach. Die andersgearteten Sinneswahrnehmungen bei Legasthenikern führen zu Schreib- und Leseproblemen.

  • Ursachen
    • genbedingt
    • anlagebedingt

LRS

Eine LRS ist eine Lese- und Rechtschreibstörung. Sehr häufig gehen AVWS und LRS einher.

  • Ursachen
    • psychische, physische Ursachen
    • familiäre Ursachen
    • Lerndefizite
    • Minderbegabung etc.

AVWS

Bei der auditiven Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung (AVWS) erfolgt eine schwerpunktbezogene Therapie beispielsweise Training an der phonologischen Bewusstheit, Arbeit an der Konzentration und Merkspanne auditiv aber auch visuell für den Schriftspracherwerb und der Leseleistung.

Menschen mit LRS weisen kaum Unaufmerksamkeit gegenüber der Buchstabenanwendung auf, jedoch ist die Fehlersymptomatik die Gleiche.

Die Sinneswahrnehmung ist nicht andersgeartet.

Durch gezieltes Üben sei es die Verbesserung der Aufmerksamkeit, die Verbesserung der akustischen, optischen etc. Funktionen, sowie durch das Training an der Fehlersymptonmatik können Erfolge erzielt werden.

Die Feststellung erfolgt unter einer anerkannten Methode, wie auch das gesamte Training, welches individuell erfolgt.

Bei Fragen oder für weitere Informationen nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen unter der Telefonnummer 0341 / 25 36 872 an.

Unsere Standorte

Praxis Leipzig-Paunsdorf

Am Vorwerk 15
04329 Leipzig - Paunsdorf

Praxis Leipzig-Schönefeld

Gorkistraße 97
04347 Leipzig - Schönefeld

Praxis Leipzig-Sellerhausen-Stünz

Wurzner Straße 154 A
04318 Leipzig - Sellerhausen-Stünz

Praxis Breklum-Nordfriesland

Borsbüller Ring 20
25821 Breklum

Telefon Leipzig (0341) 2 53 68 72
Telefon Nordfriesland (04671) 4 04 99 11