Therapieziele

1

erlangen der Kommunikationsfähigkeit

Kommunikation steigert die Lebensqualität u.a. durch die Bedürfnismitteilung. Sie ist im privaten wie auch im beruflichen Sektor grundlegend wichtig. Sprach-, Sprech- wie auch Stimmtherapien ermöglichen die Rehabilitation.

2

Schulfähigkeit eines Kindes

Bis Schuleintritt erarbeiten wir (spielerisch) lautliche, grammatikalische aber auch wortschatzaufbauende Themenfelder. Die Schwerpunkte finden Sie unter "Kindlicher Bereich"

3

Zurückführung an die Berufstätigkeit eines Erwachsenen

Nach neurologischen oder operativen Eingriffen/Ereignissen bieten wir Therapie zur Wiedererlangung/Zurückführung der Berufstätigkeit entweder nach der Reha-Maßnahme oder direkt nach der stationären Behandlung.

4

Erhalt und Verbesserung der Lebensqualität

Essen, Trinken, Sprechen, Singen, schmerzfreies Schlucken; Ideen, Freude und auch Trauer verbalisieren – all das gehört zur Lebensqualität. Wir arbeiten mit Ihnen dran!

Über uns

UNSER TEAM Leipzig – Nordfriesland – WIR STELLEN UNS VOR

Gern möchten wir Ihnen kompetent zur Seite stehen, sei es im Bereich Beratung / Prophylaxe gegenüber Ihnen als Patient oder als Angehöriger, Diagnostik, Hilfsmittelanpassung (beispielsweise elektronische Sprechhilfen) und Therapie (in unserer Praxiseinrichtung, in Alten-, Pflege-, Behinderten- und Kinderheime, sowie in Förderzentren und zu Hause).

Wir legen großen Wert auf die Zusammenarbeit mit den Ärztinnen und Ärzten, welche die Therapie verschreiben, mit anderen Therapiezweigen wie zum Beispiel die Ergotherapie, die Krankengymnasten, die Diätassistenten und Pflegerinnen /Pfleger, sowie die Erzieherinnen und Erzieher.

Im Bereich der gesunden kindlichen Sprachentwicklung arbeiten wir mit den Frühförderstellen, Kindergärten und Schulen zusammen. In besonderen Fällen kann ein Kind im Kindergarten therapiert werden, nach Absprache und Zustimmung der Krankenkasse des kleinen Patienten.

Sie treffen bei uns auf ein hoch motiviertes kleines Team, welches sich mit Herzblut flexibel auf den kleinen wie auch auf den großen Patienten mit seiner Einzigartigkeit und Gesamtpersönlichkeit einstellt, und danach die Therapie gezielt anpasst.

Lernen Sie uns kennen

Meine Person

Ich, Sandra Köppig bin gebürtige Leipzigerin und bin vierfache Mutter. Ich bin staatlich geprüfte und anerkannte Logopädin, diplomierte Dyslexietrainerin und Privatdozentin für die Bereiche Artikulations- und Stimmtherapie (Einsatzgebiete Telefonmarketing-Center Schwerpunkt Stimmhygiene wie auch Aussprachetraining).

Ihr Lebensmotto: „Viele Wege führen zur Kommunikation!“

Franziska Amthor

... ist die gute Seele der Praxis Am Vorwerk 15 in Leipzig-Paunsdorf. Sie schloss im September 2010 ihre Ausbildung zur staatlich anerkannten Logopädin an der Berufsschule Bernd Blindow erfolgreich ab. Als fachliche Leitung ist sie Ihr kompetenter Ansprechpartner.

Ihr Lebensmotto: „Erfolg ist, wenn man gemeinsam ein Ziel erreicht!“

Marie-Theres Gollnickk

... macht sich seit April 2017 in der Praxis Wurzner Str. 154A in Leipzig Sellerhausen-Stünz für Ihre Patienten stark und übernimmt dort zum 01.06.2018 die fachliche Leitung. Die gebürtige Hessin absolviert an der Bernd Blindow Schule ihre Ausbildung zur staatlich anerkannten Logopädin.

Ihr Lebensmotto: „Es gibt mehr als einen Blickwinkel. Der Mut, die eigene Perspektive zu verändern, ist der Schlüssel zum Miteinander.“

Michéle Perlbach

... ist 1995 geboren und die fachliche Leitung der Praxis Gorkistraße. Sie setzt sich mit ihrer Fachkompetenz für alle Patienten ein, berät Angehörige und korrespondiert mit den jeweiligen Fachärzten.

Ihr Lebensmotto: „Fange nicht an, aufzuhören! - Höre nicht auf, anzufangen!“

Juliane Pickstone

... ist 1984 in der Lutherstadt Wittenberg geboren, Mutti einer kleinen Tochter und im Dienste der Logopädie seit 2010. Derzeit ist sie im Erziehungsjahr und erst wieder ab 2019 im Einsatz.

Ihr Lebensmotto: „Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen.“

Anna Tabea Augsten

... zeigt ab 01.10.18 vollen Einsatz in der Praxis Gorkistr. 97 in Leipzig. Sie ist für unsere Praxispatientin eine kompetente Ansprechpartnerin, vor allem im Schwerpunkt Neurologie. Sie absolvierte ihren Abschluss an der Charité Gesundheitsakademie erfolgreich und bringt durch diverse Weiterbildungsmaßnahmen fundiertes Wissen ein.

Ihr Lebensmotto: „Die Dinge sind nie so, wie sie sind. Sie sind immer das, was man aus ihnen macht.“

Tiziana Baldacchino

... arbeitet im Logopädie-Team Am Vorwerk 15 in Leipzig seit dem 07.01.19. Sie bringt sich bei jungen Patienten durch Ihre Kenntnisse Pädagogik im Förderschwerpunkt Sprache u. Kommunikation wie auch in den Bereichen der Erwachsenentherapien hervorragend ein. Ihre beruflich-schulische Laufbahn beinhaltet u.a. die university in Glasgow und Malta, stetige Weiterqualifikationen ihrerseits bestätigen ihre Fachkompetenzen logopädisch.

Ihr Lebensmotto: „Gib niemals deine Träume auf, sonst werden deine Träume dich aufgeben.“

Marie Fregin

... ergänzt das Logopädie-Team Am Vorwerk 15 in Leipzig seit dem 21.01.19. Die gebürtige Berlinerin ist Mutti von 2 Kindern und staatlich anerkannte Ergotherapeutin und staatlich anerkannte Logopädin. Mit vollem Einsatz für Patienten jeder Altersgruppe bringt sie sich nunbei uns ein.

Ihr Lebensmotto: „Die Welt ist voll von kleinen Freuden, die Kunst ist nur sie zu sehen.“

Unsere Standorte

Praxis Leipzig-Paunsdorf

Am Vorwerk 15
04329 Leipzig - Paunsdorf

Praxis Leipzig-Schönefeld

Gorkistraße 97
04347 Leipzig - Schönefeld

Praxis Leipzig-Sellerhausen-Stünz

Wurzner Straße 154 A
04318 Leipzig - Sellerhausen-Stünz

Praxis Breklum-Nordfriesland

Borsbüller Ring 20
25821 Breklum

Telefon Leipzig (0341) 2 53 68 72
Telefon Nordfriesland (04671) 4 04 99 11